Neue Wege


Meeensch! Lange ists her!


Mein letzter Post war über die Geburt von Mina und nun haben wir schon September.


In der Zwischenzeit ist mega viel passiert. Wir sind aufs Land gezogen, ich hatte einen schlimmen Rückfall meiner Angststörung, die Geburtstage meiner zwei Großen im August, morgen fängt die neue Schule für Mia an und am Dienstag hat Marko Einschulung!



 

Nun beginnen neue Wege. Durch meine Angststörung musste ich meine Ausbildung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie leider abbrechen, denke auch nicht das ich diese erst mal weiterführen werde. Erstens, da sie mich zu sehr triggert und zweitens weil das Leben mit 4 Kindern mich sehr beansprucht!


Das macht aber alles überhaupt nix, denn es haben sich neue Wege und Türen geöffnet. Meine Welt hat sich geändert, ich kann und darf mich immer wieder neu erfinden um den perfekten Weg an meine Familie anzupassen.


Es gibt Zeiten als Mama, in denen es ums „überleben“ geht, heißt es muss alles erst mal von Außen nach hinten geschoben werden und man muss im Inneren Leben.


Für die Kinder da sein, die Partnerschaft und vor allem: FÜR SICH SELBER!


Zeiten freischaufeln um sich selber zu erfinden, zu entspannen und das Leben zu genießen.


Um ehrlich zu sein ist das ein ganzer Haufen an Arbeit, denn es ist einfacher in seinem Trott zu leben. Besser ist es aber nicht.


So langsam komme ich aus meiner Nussschale wieder heraus, ich fasse neue Ideen und habe wieder mehr Energie, die durch meine Ängste lange Zeit gefressen wurden. Natürlich war auch der Umzug, das Leben mit neuem Baby, die Veränderungen die den Kindern sehr zu schaffen gemacht hat und immer noch macht, ein riesen Stressfaktor.


Um nun erst mal wieder zum Ende zu kommen, es wird sich bei mir viel ändern, gerne nehme ich Euch mit in meinem Bestreben als Großfamilie glücklich, natürlich und zusammen zu leben.


Ich möchte Euch unverblümt mitnehmen, meine Tools zeigen und einen Ort des Austauschs schaffen. Viel teile ich auch auf Instagram auf susies_holisticfamily_living


So, heute steht ein Ausflug in eine Edelsteinmiene an um den letzten Tag der Ferien noch mal als Familie zu verbringen ohne aufräumen, kochen und einrichten.


Bis ganz bald meine Lieben, dieses mal ohne lange Pause!


Knutsch Euch


Eure Susi - Ganzheitlich Mama





13 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen